22
Se
Alexander Sartisson neuer hauptamtlicher Trainer!
22.09.2014 08:00

Vollbracht! Der SCM kann einen Glücksgriff verzeichnen und hat den sehr erfahrenen und langjährigen Bundesligatrainer Alexander Sartisson als hauptamtlichen Trainer verpflichten können.

Bereits im Mai wurde ein Vorvertrag geschlossen und eine gegenseitige Probezeit vereinbart. Schnell merkten beide Seiten, dass man für einander gemacht war. Alex übernahm von Beginn an die Damen 1 in der Oberliga und die Damen 3 in der Kreisliga. Beide Teams sind fasziniert von den Übungsinhalten und Methoden, der exotische Russisch-Einfluß in seiner Sprache tut sein Übriges.

Die letzten 11 Jahre war Alexander Sartisson als hauptamtlicher Trainer beim 2. Ligisten TuS Durmersheim tätig. Selbst, in früheren Zeiten, war er Nationalspieler in Kasachstan, Trainer bei den dortigen bedeutesten Clubs und seit 1996 übergesiedelt nach Deutschland kümmerte er sich neben dem Aktiven-Spitzensport immer um Aufbauarbeit beim Volleyballnachwuchs.

Das war auch einer der Hauptgründe warum er sich für Mutterstadt entschieden hat. Das Konzept der Jugendförderung und die Massen an Kids lassen sein Herz höher schlagen. Viel Arbeit wartet auf den Erfolgscoach, die er aber mit Schwung angeht. Wir haben mit ihm ein langfristiges Konzept aufgesetzt. Ihm obliegt die interne Trainerausbildung, die Vorgabe bei Technik und Taktik und die Förderung unserer Talente. Die Erfahrung, die Alexander einfliessen lässt ist Gold wert. Gut dabei ist, dass er jeden seiner Schritte volleyball-wissenschaftlich erklären kann. Dies ist sowieso einer seiner grundlegenden Eigenschaften - nicht stur bestimmen, sondern die Auseinandersetzung mit dem Thema fördern und Einverständnis bei Spielern und weiteren Trainern wecken. Selbst ist er offen für Anregungen oder andere Sichtweisen und setzt sich intensiv mit diesen auseinander.

In Kürze starten nun die Meisterschaftsrunden bei den aktiven Teams und wir wünschen unserem "Mr. Liegestütze" viel Erfolg.

Kommentare