24
De
U12w mit super Leistung
24.12.2015 11:35

Wie Geil ist das denn?!!

Riesenerfolg für die Vollixtruppe am ersten Spieltag der U12w in Steinwenden. Mit 11 Spielerinnen im Gepäck reisten wir mit einigen Schwierigkeiten nach Ramstein zum Volleyball. Erst Probleme Fahrgemeinschaften zu bilden, dann die Co-Trainerin vergessen und dann auch noch die Mannschaftseinteilung des Trainers. Alles noch vor dem ersten Spiel. Die Kids waren eh schon enorm angespannt und tierisch aufgeregt, da niemand so recht wusste ob die teils harte Trainingsarbeit in diesem Jahr für einen weiteren Sieg ausreichte. Wir erinnern uns, im letzten Jahr traten 7- und 8-Jährige Mädchen gegen Jugendliche im Alter von 11Jahren an und verbuchten am ersten Spieltag gleich einen Sieg. Leider sollte dies der einzige im letzten Jahr bleiben. Auch ich als Trainer hatte keine Ahnung wo wor in diesem Jahr landen werden.

Und jetzt kommt der Hammer. Wie Geil ist das denn. Zwei Teams erringen zusammen insgesamt fünf Siege am ersten Spieltag, obwohl wir immer noch mit einem Durchschnittsalter von nur 9-Jahren bei der U12 antreten. Die Mädels haben ihren Trainer in allen Punkten überrascht. Aufschläge von Oben wurden sicher ausgeführt. Dreimal spielen war standart. Sogar den ersten Angriffschlag (Amelie Ruf) konnten wir verbuchen (sogar erfolgreich). Unsere Vollix-truppe erntete von allen Seiten Lob und anerkennung.Steinwenden 1 und 2, Heiligenstein 2 oder 3 allen wurden von uns geschlagen, wenn auch knapp. Lediglich Heiligenstein 1 war an diesem Tag zu Stark für uns. Dennoch konnten wir auch ihnen Angst einjagen und Nervosität erzeugen.

Bleibt nun abzuwarten wie sich die nächsten beiden Spieltage entwickeln. Aber ein Platz unter den ersten Drei in der Pfalz könnte dieses Jahr schon drin sein.

Für Vollix 1 spielten: Merle Becker, Elina Müller, Dilay Kirazil, Emely Gallant, Annica Schollenberger und Mia Frank.

Vollix 2: Caroline Braun, Jaqueline Paus, Mira Schramm, Amelie Ruf und Sophie Magin.

Euer Andreas

Kommentare