07
M
VolliX in Hochform
07.03.2017 08:03

U12weiblich am 05.03.2017 in Mutterstadt 

Unter einer unglaublich großen Kulisse, beeindruckte die Vollix Truppe das heimische Publikum mit 4 tollen Siegen. Vollix1 schlug dabei zuverlässig gleich dreimal zu, wobei Vollix2 gegen den stärksten Gegner Punkte lassen musste und deshalb nur eins von zwei Spielen für sich entscheiden konnte. Nun liegen drei Mannschaften derzeit auf dem ersten Platz und der letzte Spieltag in Heigenstein wird extrem spannend. 

Vollix1 hatte an diesem Tag einen waren Lauf und besiegte alle Gegner recht deutlich. Begeistert war der Trainer als wir sogar gegen U13 Spieler sicher bestanden, welche ausser Konkurrenz am Spielgeschehen teilnehmen durften. Vollix2 hatte an diesem Tag einfach nur Pech. Als Tabellenerster hatte man große Hoffnung auf zwei Siegen gehabt. Aber Krankheitsbedingt war das Team sehr geschwächt. Alessia Röder trat erst gar nicht an und Francesca Lauria quälte sich mit einen steifen Hals von Punkt zu Punkt. Man konnte sich zwar lange gegen Heiligenstein erwehren, aber am Ende musste sich Vollix2, mit einer starken Merle Becker, geschlagen geben. 

Es spielten für 

Vollix1: Jaqueline Paus, Mira Schramm, Sophie Magin, Amelie Ruf und Elina Müller.

Vollix2: Merle Becker, Francesca Lauria, Ilaria Lupi  und Emily Gallant. 

Kommentare