31
Ja
Wichtige Spiele stehen am Sonntag auf dem Programm bei D1, D2, D3 und D4
31.01.2015 18:37

Richtungsweisende Spiele stehen für alle aktiven Teams am Sonntag den 01. Februar 2015 an. D2 muss um 10:00 Uhr in Weilerbach ran, ein Sieg ist Pflicht will man noch ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden. Weilerbach 2 befindet sich derzeit zwar am Tabellenende, doch dies soll nicht zur Sorglosigkeit verleiten. Gerade zum Siaisonende hin werden viele Teams, mittlerweile eingespielt, stärker. Mit und aushilfsweise an Board sind Jenni Woll und Victoria Schöps.

Damen 3 werden ab 10:00 Uhr in der Rundsporthalle aufschlagen. Erster Gegner ist VBC Ludwigshafen 2 auch auf dem letzten Tabellenplatz befindlich und noch ohne Sieg. D3 will sich natürlich keine Blösse geben und hofft auf einen reibungslosen Durchgang. Anschließend findet das Rückspiel und Vereinsduell gegen Damen 4 statt. Im Hinspiel zeigten sich D4 äußerst motiviert und setzen D3 gut bei. Gerade diese Vereinsduelle können spannend werden und D3 ist hinriechend sensibilisiert. Für D3 gilt es den ersten Tabellenplatz zu verteidigen.

Am Nachmittag dann um 16:00 Uhr wollen D1 Revanche nehmen für die Saisonauftaktniederlage gegen das vom TV Holz. Die Vöchel waren bislang das einzige Team das gegen Holz verlor, bis zuletzt Holz seinen zweiten Sieg gegen Saarwellingen einfahren konnte. Man sieht, jedes Team kann in dieser Oberligasaison die anderen schlagen. Aber D1 scheint gut gewappnet und will sehr konzentriert an die Sache herangehen. Wir wollen antürlich unserem Publikum wieder eine ansehnliche Show bieten und an die zuletzt sehr starken Auftritte anknüpfen.

Kommentare