17
Ja
Damen 4 mit guten Start ins neue Jahr
17.01.2016 07:43

Guter Start ins Neue Jahr

Ein verdienter 3:0 Sieg zum Auftakt ins neue Jahr bescherte sich die junge Damen-4-Truppe (Durchschnittsalter 13) am 16.1.16 beim ASV Landau. 25:17, 25:16 und 25:20 lauten die Satzergebnisse.

Im ersten Durchgang hatten die SCM-Mädels noch zu Beginn ein paar Schwierigkeiten mit der ungewohnt niedrigen Halle, doch ab der Mitte des Satzes wurden die Weichen schnell auf Sieg gestellt. Eine starke Aufschlagserie von Mannschaftskapitänin Tamina Becker machte aus einem 8:12 Rückstand einen 15:12 Vorsprung.

Im zweiten Satz wurde von Beginn an ein Vorsprung erspielt, 9:5, 14:9, 20:13 die Zwischenstände.

Mit diesem beruhigenden Polster dann der dritte Satz, schnell war man mit 4:0 und 7:4 vorne, bereits früh begann Trainer Gerald Kessing durchzuwechseln. Bis 16:11 sah es auch hier nach einem klaren Ergebnis aus. Doch Landau versuchte es jetzt mit langen Aufschlägen und Angriffen, mit denen unsere jungen Damen ein paar Prbleme hatten. Erst eine taktische Variante bei 16:16 stoppte die Aufholjagd der Landauerinnen, bis 20:20 ging es hin und her. Erst eine erneute Aufschlagserie, diesmal von Emily Terbonssen sorgte für die Entscheidung.

Für den SCM spielten: Tamina Becker, Hannah Braun, Leonie Klingel, Kim Knoll, Jana Leicht, Jenny Reis, Mira Rudolphi, Lena Stephan, Emiliy Terbonssen.

Fazit: Das Spielsystem sitzt, die Techniken werden beherrscht, jetzt müssen wir an den Feinheiten wie Schnelligkeit und Sprungkraft arbeiten.

Viele Grüße Gerald

Kommentare